Referenzen CAS netWorks

CAS netWorks ist eine Weiterentwicklung unserer Standardprodukte CAS genesisWorld und CAS teamWorks und wurde in enger Zusammenarbeit mit unseren beiden Pilotkunden, dem Badischen Turner-Bund e.V. und RehaSport Deutschland e.V. entwickelt.

Badischer Turnerbund e.V.

Der Badische Turner-Bund e.V. (BTB) ist die Gemeinschaft der badischen Vereine und Vereinsabteilungen. Der BTB fördert die individuelle Leistungsentfaltung in den vom Deutschen Turner-Bund (DTB) vertretenen Sportarten. Durch ein vielseitiges Angebot im allgemeinen Turnen, Spiel, Sport und im musisch-kulturellen Bereich schafft der BTB die Voraussetzungen für eine aktive Freizeitgestaltung. Mit über 430.000 Mitgliedern in circa 1.100 Vereinen ist der Badische Turner-Bund der größte gesamtbadische Sportfachverband.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Veranstaltungsverwaltung mit Anmeldung der Mitglieder zu einzelnen Teilveranstaltungen
  • Erfassung von Qualifikationen der Mitglieder (beispielsweise Trainer-Zertifikate) und Benachrichtigung, wenn diese Qualifikationen ablaufen
  • Mehr Transparenz für die Vereinsleitung mit Zugriff auf die Informationen und Mitgliederdaten aus dem eigenen Verein

Erfahren Sie mehr im Referenzbericht des BTB >>


Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.

Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.

Seit 1956 vertritt der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. (BDIU) bundesweit die Interessen der Inkassodienstleister gegenüber der Öffentlichkeit und ist weltweit der größte Inkassoverband. Dem Verband gehören heute ca. 550 Mitglieder an, die die Forderungen von über 500.000 Auftraggebern realisieren und so jährlich rund 5 Milliarden Euro wieder in den Wirtschaftskreis zurückführen.

Anforderungen an CAS netWorks

  • CRM Funktionen für eine effiziente Mitgliederbetreuung
  • Veranstaltungsorganisation und Auswertungen
  • Transparente Abbildung des Beschwerdemanagements
  • Information der Mitglieder über das integrierte Portal

Handelsverband Bayern e. V.

Handelsverband Bayern e. V.

Der Handelsverband Bayern - Der Einzelhandel e.V. (vormals Landesverband des Bayerischen Einzelhandels e.V. (LBE), gegründet 1946) ist mit seinen 20.000 Mitgliedsbetrieben die Interessenvertretung des bayerischen Einzelhandels und ein anerkannter Gesprächspartner gegenüber Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie Öffentlichkeit und Medien.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Zusammenführung der Mitgliederdaten in einer zentralen Datenbank
  • Zugriff der einzelnen Niederlassungen auf ihre eigenen Mitgliederdaten
  • Abrechnung der Mitgliedsbeiträge
  • Veranstaltungsorganisation

Kundendienst-Verband Deutschland e.V.

Mit über 1.600 Mitgliedern ist der Kundendienst-Verband Deutschland e.V. (KVD) europaweit der größte und bedeutendste Berufsverband für Führungskräfte im Kundendienst und im Service. Die Mitglieder nutzen mit dem KVD eine Plattform für professionelles Servicemanagement. Beispielsweise fördert der KVD den Erfahrungsaustausch auf Management-Ebene, organisiert Best-Practice Veranstaltungen und unterstützt mit Fachpublikationen Entscheider im Kundenservice.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Gezieltes Management der Vereinsmitgliedschaften
  • Einfaches Verwalten von Adressen
  • Optimale Organisation von Veranstaltungen
  • Koordinierte Verwaltung von Publikationen

Erfahren Sie mehr im Referenzdatenblatt des KVD >>


Kolpingjugend DV Paderborn

Kolpingjugend Paderborn

Kolpingjugend entstand 1957 durch eine Unterteilung des Kolpingwerkes Deutschland in drei Gruppen - Jungkolping, Kolping und Altkolping. Heute engagieren sich bei dem Kolpingjugend Diözesenverband Paderborn insgesamt über 7.000 junge Menschen im Alter von 0 bis 30 Jahren. Sie übernehmen ehrenamtlich die Verantwortung in Projekten aus solchen Bereichen, wie z. B. Jugend und Arbeitswelt, Politik oder Kirche.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Weniger Zeit für die Verwaltung, mehr Zeit für die Jugendarbeit
  • Intensivere Integration ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • Unterstützung der Arbeit der Arbeitskreise
  • Effizienterer Versand von Mitteilungen

Marketing-Club Karlsruhe e. V.

Handelsverband Bayern e. V.

Mit seinen rund 300 aktiven Mitgliedern ist der Marketing-Club Karlsruhe ein Kompetenzzentrum für Marketing in der Technologieregion und gehört dem Deutschen Marketing-Verband an, der insgesamt 65 Marketing-Clubs vereint. Zum Programm des Marketing-Clubs Karlsruhe gehören außer den vielseitigen Themen- und Clubabenden auch ca. 15-20 Veranstaltungen pro Jahr, die das Networking der Mitglieder und Interessenten weitgehend unterstützen.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Unterstützung der gesamten Mitgliederverwaltung
  • Unterstützung der Veranstaltungsverwaltung, u. a. in den Bereichen der Teilnehmererfassung und der Veranstaltungsauswertung
  • Vereinfachung der Abrechnung von Mitgliederbeiträgen 

Niedersächsischer Turner-Bund e.V.

RehaSport Deutschland e.V.

Mit über 750.000 Mitgliedern, rund 40.000 Übungsleitern und ehrenamtlichen Entscheidungsträgern in ca. 2.800 Vereinen und 46 Turnkreisen ist der Niedersächsische Turner-Bund der größte Sportfachverband im Landessportbund und der größte Landesfachverband im Deutschen Turner-Bund.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Integration mehrerer Systeme in einer zentralen Datenbank
  • Verwaltung von Qualifikationen der Mitglieder
  • Verwaltung der Lehrgänge, Lizenzen und Startpässe

Erfahren Sie mehr im Referenzbericht des NTB>>


RehaSport Deutschland e.V.

RehaSport Deutschland e.V.

Der RehaSport Deutschland e.V. vertritt als branchenübergreifender Bundesverband alle qualifizierten Anbieter aus dem Bereich Rehabilitationssport. Ziel ist es, alle Menschen, insbesondere mit Funktions-, Belastungs- und Aktivitätseinschränkungen, zum langfristigen und eigenverantwortlichen Sporttreiben zu motivieren.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Stellen eines Mitgliedsantrags über das Portal, Verwaltung der eigenen Daten über das Mitglieder-Portal
  • Einfachere Informationsübermittlung an die Krankenkasse
  • Individuelle Weiterentwicklung im Portal zur einfachen Verwaltung von Rehabilitationsmaßnahmen durch die Mitglieder
  • Kopplung von Mitglieder-CRM und Mitglieder-Portal zum ungehinderten und effizienten Datenaustausch

Verband Deutscher Unternehmerinnen e.V.

Verband Deutscher Unternehmerinnen e.V.

Der VDU wurde 1954 von 31 Unternehmerinnen gegründet. Heute organisieren sich 1.600 Unternehmerinnen bundesweit in 15 Landes- und 15 Bundesverbänden. Der VDU bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit sich zu vernetzen und auf monatlichen Treffen persönlich auszutauschen. Er stellt wichtige Informationen zur Verfügung und unterstützt bei dem Auf- und Ausbau von Auslandsaktivitäten.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Werkzeuge für eine überdurchschnittliche Mitgliederbetreuung liefern
  • Angebot von Dienstleistungen über das Mitglieder-Portal bewerben und weiter verbessern
  • Mitgliedern eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten, Bildung von Netzwerken innerhalb der Mitglieder unterstützen
  • Effiziente Organisation und Auswertung von relevanten Mitgliederdaten ermöglichen

Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen

Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen

Der VDZI umfasst 20 Mitgliedsinnungen und deren rund 4.500 Mitgliedsbetriebe. Der VDZI vertritt die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen des Zahntechniker-Handwerks und unterstützt die Mitgliedsinnungen in der Erfüllung ihrer gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Unterstützung der Gremienarbeit im Verband sowie vereinfachter Informationsaustausch mit den Mitgliedern
  • Höhere Transparenz bei Geschäftsprozessen und Einsicht für berechtigte Personen auch von Außen
  • Mehr Transparenz über bereichsübergreifende Informationen

VIK - Energie für die Industrie

VIK - Energie für die Industrie

Der VIK ist seit 1947 die stärkste Interessenvertretung der Energiekunden in Industrie und Gewerbe. Der VIK steht für 80 Prozent des industriellen Energieeinsatzes und 90 Prozent der versorgerunabhängigen Stromerzeugung in Deutschland. Eine starke Gemeinschaft, erfolgreich im Bündeln und Vertreten der entscheidenden Energieinteressen.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Anbindung an das Finanzbuchhaltungssystem MESONIC WinLine
  • Intensivierung der Gremienarbeit
  • Überblick aller persönlichen Vorteile einer Mitgliedschaft für eine langfristige Bindung des Mitglieds an den Verein

Erfahren Sie mehr im Referenzdatenblatt des VIK >>


Württembergischer Ingenieurverein e.V.

Württembergischer Ingenieurverein e.V.

Der Württembergische Ingenieurverein e.V. (WIV) ist mit mehr als 13.900 Mitgliedern der mitgliederstärkste Bezirksverein des VDI. Der WIV hat ein eigenes Haus mit mehreren Seminar- und Besprechungsräumen, das VDI-Haus Stuttgart. Dieses wird in erster Linie durch den Württembergischen Ingenieurverein (WIV) genutzt. Beide Weiterbildungsträger haben ihr Angebot in den zurückliegenden Jahren auf über 180 Seminare und Lehrgänge pro Jahr gesteigert. Hinzu kommen die abendlichen Veranstaltungen der Vereinsgremien wie Arbeitskreise und -gruppen mit Projektsitzungen und Vorträgen und Veranstaltungen am Wochenende.

Anforderungen an CAS netWorks

  • Umfangreiches Veranstaltungsmanagement
  • Personalisierte Veranstaltungskampagnen
  • Aktualisierung der Stammdaten über das Mitglieder-Portal